picto_parodonthose_150x200

Wir gehen neue Wege in der Parodontitisbehandlung.

Mit Hilfe des Perioscan-Gerätes der Firma Sirona erfolgt die Parodontitisbehandlung durch ein speziell für die Parodontologie entwickeltes Ultraschallgerät, welches die Wurzeloberflächen reinigt.

 

Es hat folgende Vorteile:
Schonende Entfernung von Zahnstein unterhalb des Zahnfleisches.

Schmerzfreie bis schmerzfreiere Behandlung ( evtl. keine Anästhesie).

Das für den Patienten unangenehme Kratzen und Schaben mir Küretten entfällt.

Glättung der Wurzeloberflächen.

Durch Desinfektionslösung abtöten von Parodontosekeimen.

Nach der Behandlung weniger empfindliche Zahnhälse.

 
Nach der Parodontitisbehandlung sollte mindestens halbjährlich eine professionelle Zahnreinigung durch die Prophylaxehelferin erfolgen, um die Zähne und den Zahnhalteapparat gesund zu halten.